der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Nach dem EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet Euch darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Daten erhebe, speichere oder weiterleite.

Der Information könnt Ihr entnehmen, welche Recht Du in puncot Datenschutz hast.

 

1 Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Ist

Eva Taylor

Hans-Sachs-Str. 50

97204  Höchberg

Kontakt: 0179 1130149 Mail: evatayloryogalounge@gmx.de

 

 

2. Zweck der Datenverarbeitung

Eine Nutzung dieser Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Ich verwende nur die Daten, die ihr mir freiwillig zur Verfügung stellt. Das sind in erster Linie die E-mail Adressen , eventuell Telefonnummern und eventuell den Namen und das Geburtsdatum Deines Kindes (für Yoga mit Baby). Ich benötige Deine Daten um Dich über Kurse und Workshops zu informieren.

In erster Linie benutze ich Eure E-mail Adresse.

Wenn Du mir Deine Telefonummer zur Verfügung stellst, dann benutzte ich auch den SMS Dienst oder Whats app.

 

Whats app

Ich nutze den Messenger Dienst Whats app auf meinem Smartphone. Damit gewähre ich dem Messenger Dienst Zugriff auf mein Adressbuch. Somit erhält der US-Konzern auch Telefonnummern von Kontandaten, die den Messenger überhaupt nicht nutzen. Was die Facebook-Tochter mit diesen Daten anstellt, ist überhaupt nicht bekannt. Wenn Du mich kontaktierst stimmst Du der Speichterung der Daten zu.

 

Kontaktformulare

Wenn Du mich per Kontaktformular, Kursanmeldungsformular oder per email Anfrage kontaktierst, werde ich Deine Angaben aus dem Anfrageforumlar inklusive der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung Deiner Anfrage und für spätere Rückfragen bei mir speichern

 

3. Empfänger Deiner Daten

Ich übermittle die Daten nur an Dritte, wenn Du mich ausdrücklich darum gebeten hast. Das kann z. B. im Rahmen eines festen Kurses sein um die E-mail Adresse an einen anderen Teilnehmer weiterzugeben um in Kontakt zu treten.

 

4. Speicherung Deiner Daten

Ich bewahre Deine personenbezogenen Daten solange auf, bis Du den Wunsch schriftlich äußerst Deine Daten zu löschen.

 

5. Ihre Rechte

Du hast jederzeit das Recht Deine Daten löschen zu lassen, Dazu bedarf es lediglich einer kurzen schriflichen Notiz.

 

Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verabeitung Deiner Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. H) DSGVO in Verbingun mit Paragraf 22 Absatz 1. Nr. 1 lit b) Bundesdatenschutzgesetz. Solltest Du Fragen haben,  kannst Du mich einfach kontaktieren

Eva Taylor Yoga;  Erstellt mit Wix.com

Hans-Sachs-Str.50; 97204 Höchberg

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now